Amarone Classico La Giaretta

Amarone Classico La Giaretta

Bei uns erhältlich als

Aussehen

Sichtprüfung des Weins - Bestimmen Sie den Farbton, die Intensität und die Viskosität

Geruch

Identifizieren von Aromen - Primäraromen (Frucht-, Blüten- und Kräuteraromen), Sekundäraromen (Hefe, Käse, Sahne, Sauerteig oder bierähnliche Gerüche), Tertiäraromen (Reifung in Holzfässern, Vanille, Ahorn, gebräunt Butter und nussartige Aromen)

Geschmack 

Geschmacksstruktur auf der Zunge und Aromen, die von der retronasalen Riechwirkung herrühren (Süße, Säure, Tannin, Körper, Länge)

Fazit

Machen Sie eine Pause, lassen Sie Ihre Sinnesorgane arbeiten (Sind die Geschmackseigenschaften des Weins im Gleichgewicht miteinander? Hat der Wein eine unendliche Anzahl von Aromen und Texturen? oder andersrum? Wie empfinde ich ihn im Abgang?)

Degustationsnotizen

Komplexität 
0__________Roast_&_Wood__________100

0____________Black_Fruits___________100

0____________Dried_Fruits___________100

0___________Spice_&_Earth__________100

0________________Body______________100

0______________Tannins_____________100

0_______________Balance____________100

0_________Lenght_&_Finish_________100


08.12.2019

5

e

Ihre Notiz eintragen

Amarone Classico La Giaretta

Ihre Notiz eintragen